Pandemie, die

Die P. ist eine weltweit auftretende Krankheit oder eine Krankheit, die eine große Zahl von Menschen betrifft. Der Begriff setzt sich zusammen aus den griech. Wörtern pān („πᾶν“, alles) und dēmos („δῆμος“, Volk). Beispiele für P. in der Geschichte sind etwa die Pest im Mittelalter oder die spanische Grippe Anfang des 20. Jhdt.s.

Vgl. Dobson 2009

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.

X

Wörterbuch der Hygieneaufklärung

Artikel in Großansicht